Ehrenamtliche Fahrradwerkstatt für Kinder und Jugendliche öffnet die Pforten

Ehrenamtliche Fahrradwerkstatt für Kinder und Jugendliche öffnet die Pforten
Ehrenamtliche Fahrradwerkstatt für Kinder und Jugendliche öffnet die Pforten


Am Samstag, dem 7. November öffnet die ehrenamtliche Fahrradwerkstatt, im Kelterhaus des Gartenbauvereins, die Pforten.

In der Zeit von 11 bis 14 Uhr sind Kinder und Jugendliche recht herzlich in die Krughütterstraße 35 in Gersweiler eingeladen mit ihren vielleicht nicht mehr so ganz rund laufenden Fahrrädern.

Ziel der Werkstatt ist es, mehr junge Menschen in den Stadtteilen Gersweiler, Klarenthal und Burbach auf gute und sichere Fahrräder zu bringen. Aus organisatorischen Gründen (Corona) wird um Anmeldung gebeten über die folgende Webseite www.weltveraenderer.eu/anmeldung. Die Fahrradwerkstatt wurde auf Initiative des Radelkollektivs gegründet und wird freundlich durch den Gartenbauverein Gersweiler Ottenhausen durch die Bereitstellung der Räumlichkeiten unterstützt. Es werden noch ehrenamtliche Reparateur*innen gesucht oder weitere Personen, welche das Team organisatorisch unterstützen möchten. Diese wenden sich für mehr Informationen an:
harald@radelkollektiv.de.

Bildquellen

Werbung
Haareszeiten Augustin Aus Freude an den Haaren